www.kunst-profil.de


Direkt zum Seiteninhalt

Flüß, Michael

Die Kunst des Michael O. Flüß besteht aus mindestens zwei Komponenten. Zunächst die nahezu fotorealistische Wiedergabe von Gegenständen und/oder Lebewesen und der überlegten Verschmelzung dieser Gegenstände, die in der Realität so nicht zusammengehören. Doch gerade weil die Darstellung der Gegenstände so realistisch ist, erschließt sich der surreale Teil des Werkes Flüß‘ oftmals erst beim zweiten Hinsehen.

Dieser zweite Blick eröffnet eine andere Dimension. Und es gibt viel zu entdecken, in der wundersamen Welt des Michael O. Flüß, die auf geheimnisvolle Weise beruhigend beunruhigend wirkt und vice versa.

Die hintergründigen Arbeiten laden zum Nachdenken ein, wenn man mag. Aber auch zum Träumen. Und bestimmt nimmt der Betrachter der Bilder von Michael O. Flüß das nächste Mal beim Telefonieren den Hörer nicht in die Hand, ohne vorher genauer hingeschaut zu haben, ob es nicht doch eine Hummerschere ist, die er ans Ohr halten wird.

Michael O. Flüß hat seit 1989 an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen teilgenommen und seine Bilder befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen.

Vom 2. März bis zum 1. April 2012 präsentierte die Galerie Kunst-Profil Michael O. Flüß in der Einzelausstellung „Alles im Flüß“, zu deren Eröffnung der Künstler anwesend war.





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü